Brandschutzerziehung im Kindergarten

Einmal im Jahr dürfen wir im Kindergarten die Brandschutzerziehung für die Vorschulkinder übernehmen. Dabei geht es natürlicher um die Aufgaben der Feuerwehr, die Frage "Ist Feuer gut oder böse?" und natürlich die Abfrage der Notrufnummer und die anschließende Übung zum Thema "Wie setze ich den Notruf richtig ab?". Weiter ging es mit der spannenden Frage "Was brennt?" - verschiedene Materialien wie z.B. Papier, Plastik, Metall oder Nudeln wurden dabei unter die Lupe genommen. Die restliche Zeit ist mit der Vorführung der Einsatzkleidung schnell verstrichen. Am Ende hat natürlich noch jedes Kind eine Urkunde erhalten.

TERMINE

hier unser Übungsplan 2022:

NOTRUF

Rettungsdienst 112
Feuerwehr 112
Polizei 110

Aktualisierungen

Besucher

Seit 29.01.2011