Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

Mercedes Benz 1113

Baujahr: 1978

Rufname: Haunstadt 21/1

Besatzung: 1/5

 

 

Es wird als einziges Tanklöschfahrzeug von einer Staffel (Staffelführer, Maschinist, Angriffstrupp, Wassertrupp) besetzt und als Erstangriffsfahrzeug eingesetzt. Das TLF 16/25 verfügt über einen Löschwasserbehälter mit einem Fassungsvermögen von 2400 Litern.

 

Seine fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe hat eine Nennförderleistung von 1600 Litern pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck. Seine feuerwehrtechnische Beladung zur Brandbekämpfung ähnelt stark der eines Löschgruppenfahrzeuges und umfasst auch 4 Atemschutzgeräte.

 

Das Fahrzeug hat eine zulässiges Gesamtgewicht von 12 Tonnen und kann sowohl mit Allrad- als auch mit Straßenbetrieb angetrieben werden.

 

Die Beladung wurde in Eigenleistung mit folgendem Einsatzmittel ergänzt.

 

 

Zusatzbeladung

RS Rucksack Motorola MTS2010 2m Hohlstrahlrohr
Tauchpumpe Eisenbahnschlüssel Fluchthaube
Div. Handwerkzeuge Schlauchtragekörbe Schnellangriffsverteiler
Micro-Caffs Handfeuerlöscher Rettungstasche für Angriffstrupp Atemschutzüberwachungstafel

TERMINE

Auch wir beteiligen uns am bayernweiten Aktionstag "Lange Nacht der Feuerwehr" des Landesfeuerwehrverbandes Bayern.
Ab 18 Uhr könnt ihr uns an unserem Gerätehaus besuchen und Feuerwehr erleben:
Neben Infoständen und Verpflegung, könnt ihr unsere Fahrzeuge bestaunen, erleben wie es sich in einem verrauchten Gebäude bei Nullsicht anfühlt, die Notwendigkeit und Funktion von Rauchmeldern verstehen, sowie vieles mehr.
Selbstverständlich beantworten wir auch gerne eure Fragen zum Thema Feuerwehr.

Dieses Jahr kann auch endlich unser Weinfest wieder stattfinden. Wir freuen uns mit euch auf einen gemütlichen Abend mit Brotzeit, gutem Wein und musikalischer Unterhaltung. Am 02. Oktober 2022 ab 17 Uhr im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Haunstadt.

hier unser Übungsplan 2022:

NOTRUF

Rettungsdienst 112
Feuerwehr 112
Polizei 110

Aktualisierungen

Besucher

Seit 29.01.2011