Löschgruppenfahrzeug LF 8

Mercedes Benz 911

Baujahr:1977

Rufnahme: Haunstadt 43/1

Besatzung: 1/8

Ausgemustert: 04.07.2014 

 

 

Das LF 8 besas eine Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Fördermenge von 800 l/min bei 8 bar Ausgangsdruck, sowie eine Tragkraftspritze mit den selben Leistungsdaten, hat aber keinen Löschwassertank. Seine Beladung war in der Regel für die Brandbekämpfung ausgerichtet und umfasste u. a. eine vierteilige Steckleiter.

 

Wegen der zunehmenden Unwetterschäden war das Fahrzeug mit einem "Rüstsatz Unwetter" ausgerüstet.

 

Das Fahrzeug hatte eine zulässige Gesamtmasse von 7,49 Tonnen und konnte sowohl im Allrad- als auch im Straßenbetrieb angetrieben werden.

 

 

Zusatzbeladung

Eisenbahnschlüssel Motorola MTS2010 2m Hohlstrahlrohr
Tauchpumpe Schlauchtragekörbe Div. Handwerkzeuge
Motorsäge inkl. Zubehör Schnittschutzhosen Forsthelme

TERMINE

Auch wir beteiligen uns am bayernweiten Aktionstag "Lange Nacht der Feuerwehr" des Landesfeuerwehrverbandes Bayern.
Ab 18 Uhr könnt ihr uns an unserem Gerätehaus besuchen und Feuerwehr erleben:
Neben Infoständen und Verpflegung, könnt ihr unsere Fahrzeuge bestaunen, erleben wie es sich in einem verrauchten Gebäude bei Nullsicht anfühlt, die Notwendigkeit und Funktion von Rauchmeldern verstehen, sowie vieles mehr.
Selbstverständlich beantworten wir auch gerne eure Fragen zum Thema Feuerwehr.

Dieses Jahr kann auch endlich unser Weinfest wieder stattfinden. Wir freuen uns mit euch auf einen gemütlichen Abend mit Brotzeit, gutem Wein und musikalischer Unterhaltung. Am 02. Oktober 2022 ab 17 Uhr im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Haunstadt.

hier unser Übungsplan 2022:

NOTRUF

Rettungsdienst 112
Feuerwehr 112
Polizei 110

Aktualisierungen

Besucher

Seit 29.01.2011