Einsätze 2023

Nr. Datum Einsatz-Stichwort mehr
1 05.01.2023

ABC-THL:

Zu einem Chlorgasaustritt kam es heute Vormittag gegen 10 Uhr am Sportbad Ingolstadt. In einem baulich abgeschotteten Technikraum des Sportbades wurde eine Chlorgasfalsche undicht. Geringe Mengen Chlorgas traten aus und lösten bestimmungsgemäß die Gefahrenmeldeanlage aus. Die Meldeanlage setzte eine Beregnungsanlage im Technikraum in Gang und schaltete die Lüftung aus. Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften wurden zu dem Gefahrstoffaustritt alarmiert. Mit Chemikalienschutzanzügen ausgerüstet konnte mit den Meßgeräten der Feuerwehr geringe Mengen an Chlorgas im Technikraum nachgewiesen werden. Die undichte Flasche konnte mit einer Sicherheitskappe verschlossen werden und wurde ins Freie verbracht. Der Betriebsraum musste anschließend technisch belüftet werden, dabei wurden die Abluft mit Wasser versetzt, um eventuell frei gesetztes Gase nieder zu schlagen.
Im Einsatz waren insgesamt ca. 70 Feuerwehrkräfte, darunter mehrere Freiwilligen Feuerwehren aus dem Stadtgebiet, die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Kösching. Des Weiteren zwei Rettungswagen ein Einsatzleiter Rettungsdienst sowie zwei Streifenwagen der Polizei.

Da der betroffene Raum komplett vom Sportbad abgeschottet war waren die Badegäste zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Die Gäste wurden dennoch aufgefordert das Bad langsam über den gesicherten Haupteingang zu verlassen.

Text aus der Presse-Information von Brandamtmann Schimmer

 

TERMINE

hier unser Übungsplan 2023:

NOTRUF

Rettungsdienst 112
Feuerwehr 112
Polizei 110

Aktualisierungen

Besucher

Seit 29.01.2011