Einsätze 2021

Nr. Datum Einsatz-Stichwort mehr
26 11.11.2021

Bombenfund:

Aufgrund einer bei Bauarbeiten gefundenen Weltkriegsbombe musste ein Radius von 300m um die Bombe für die Entschärfumg evakuiert werden. Dabei waren auch wir zur Mithilfe dabei und veranlassten betroffene Bürger, ihre Häuser zu verlassen. Im Einsatz waren neben unserer Wehr die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und einige weitere Freiwillige Feuerwehren.

 
25 11.11.2021

Martinsumzug:

Für einen der beiden Kindergärten unseres Ortsgebietes haben wir am Abend den Martinsumzug - unter Corona-Vorgaben - abgesperrt. Dabei waren zwei Gruppen auf unterschiedlichen Wegen unterwegs, welche es galt, gegen den fließenden Verkehr abzusichern. Dies verlief reibungslos.

 
24 08.11.2021

Brand Keller:

Heute Vormittag wurden wir zu einem Kellerbrand in unserem Ortsgebiet alarmiert. Hierbei war der Keller aufgrund mehrerer Glutnester stark verraucht. Die Schwelbrände wurden abgelöscht und der Keller entraucht. Wir waren zusammen mit der Berufsfeuerwehr Ingolstadt im Einsatz.

 
23 20.10.2021 Dekon-Komponente:
Gegen Mittag wurden wir mit der Dekonkomponente alarmiert. Glücklicherweise kam diese nicht zum Einsatz.
 
22 15.10.2021

Verkehrsunfall:

Wärend der Heimfahrt des letzten Einsatzes wurden wir über Funk zu einem Verkehrsunfall in der Manchingerstraße alarmiert.
Vor Ort stellte sich heraus, dass es glücklicherweise nur Leichtverletzte gab, die durch den Rettungsdienst bereits adäquat betreut wurden.
Wir sicherten die Fahrzeuge: stellten den Brandschutz sicher und klemmten die Batterien ab.
Zudem sicherten wir die Einsatzstelle, bis zum Eintreffen der Polizei ab und unterstützten diese bei der Regelung des Verkehrs.
Nach der Aufnahme des Unfalls, entfernten wir die Autos von der Hauptstraße und reinigten die Straße von Trümmerteilen und auslaufenden Betriebsmittel.
Im Anschluss übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei und rückten ein.

X
21 15.10.2021

Wohnungstüröffnung:

Im Zuge des Trinkwassereinsatzes wurde die Feuerwehr durch Anwohner darauf aufmerksam gemacht, dass sie ihre Nachbarin, eine älter Dame seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen hätten, und unüblicherweise, auch nichts von ihr gehört hatten.
Wir veranlassten übet die Polizei eine Krankenhausabfrage, welche negative verlief.
Kurz bevor die Türe durch die Feuerwehr geöffnet wurde, konnte durch weitere Anwohnernbefragungen geklärt werden, dass sich die Person bei Verwandten aufhält, und die ganze sache löste sich so in Wohlgefallen auf.

 
20 11.10.2021

Zimmerbrand:

Während der Verteilung des Trinkwassers in der Herschelstraße kam es zu einem gemeldeten Zimmerbrand in Gerolfing. Diesen fuhren wir gemeinsam mit dem Löschzug und I-Dienst der Berufsfeuerwehr an. Zusätzlich kamen die Freiwilligen Feuerwehren aus Gerolfing und Dünzlau dazu.
Bei der ersten Rückmeldung war jedoch klar, dass es sich lediglich um brennende Zigaretten auf einem Holzbalkon handelte, welche die Bewohner bereits erfolgreich ablöschen konnten, wodurch wir recht zügig wieder mit der Verteilung des Trinkwassers fortfahren konnten.

 

16

-

19

08. + 11. + 13. + 15.10.2021

Amtshilfe Trinkwasserverteilung:

Nach einem Brand in der Nacht vom 07. auf dem 08. Oktober kam es bei den Löscharbeiten zu Verunreinigung des Trinkwassers. Davon betroffen waren einige Wohnblöcke in der Herschelstraße. Das Gesundheitsamt wies unter anderem an, dass dort das Leitungswasser bis zur Freigabe nicht zum Trinken und zur Speisenzubereitung verwendet werden darf. Die Bewohner wurden in dieser Zeit von der Feuerwehr mit Wasserkästen versorgt.
Wir unterstützten dabei die Berufsfeuerwehr Ingolstadt zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren aus Mailing, Gerolfing, Dünzlau, Haunwöhr und der Stadtmitte.

 
15 03.09.2021

Brand Hecke:

Am Freitag Abend kam es nach Unkrautvernichtungsmaßnahmen am Rande unseres Einsatzgebietes zum Brand einer Tujenhecke. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren die ca. 3m der betroffenen Hecke bereits zum größten Teil von Anwohnern mittels Gartenschlauch abgelöscht. Wir kontrollierten dies noch mit der Wärmebildkamera und unterstützten mit einigen Eimern Wasser bei den "Nachlöscharbeiten".

 
14

29.08. +

05.09.2021

Sicherheitswache:

An beiden Sonntagen fand bei uns im Ort eine Show mit Monster Trucks und Stuntautos statt. Die Stadt Ingolstadt ordnete hierfür eine Sicherheitswache durch die Feuerwehr an, welche wir mit unserem HLF und jeweils vier Einsatzkräften durchführten.

 
13 23.07.2021

Zimmerbrand:

Heute Mittag kam es zu einem Zimmerbrand in der Deschinger Straße in Unterhaunstadt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im ersten Obergeschoss zu erkennen. Sofort wurde durch zwei Atemschutztrupps eine Brandbekämpfung und Absuche des Gebäudes durchgeführt. Im Gebäude befanden sich keine Personen mehr, allerdings wurden mehrere Hunde und Katzen gerettet bzw. im Gebäude in Sicherheit gebracht. Der Brand konnte zügig mit einem Strahlrohr abgelöscht werden. Anschließend wurde das Gebäude durch die Feuerwehr noch entraucht. Die Ermittlung zur Brandursache hat die Polizei übernommen. Im Einsatz war der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Haunstadt mit insgesamt 30 Einsatzkräften.

Text aus der Presse-Information von Brandoberinspektor Ortler

 
12 15.07.2021

Rauchentwicklung im Freien:

Heute Abend wurde die Wehr zu einer Rauchentwicklung im Freien alarmiert. Es stellte sich jedoch zügig heraus, dass kein Rauch und kein Feuer vorhanden war und wir wieder abrücken konnten.

 
11 09.07.2021

Gebietsabsicherung:

Am Abend sind wir mit einem Löschfahrzeug zur Gebietsabsicherung in der Berufsfeuerwehr eingesetzt worden. Wir konnten unsere Bereitschaft jedoch relativ schnell wieder auflösen.

 
10 29.06.2021

Unwetter:

Heute Abend hatten wir einige Einsätze aufgrund des durchziehenden Gewitters. Beispielsweise haben wir einen auf ein Auto gefallenen Baum entfernt und die Fahrbahn wieder gesäubert. Aber auch das Sichern von in Zäunen hängenden Pavillions wurde von uns übernommen.

 
9 19.06.2021

Rauchentwicklung im Gebäude:

Heute Vormittag wurde unserer Feuerwehr eine Rauchentwicklung im Gebäude gemeldet. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr erkundeten wir vor Ort, dass es nur angebranntes Essen auf einem Herd war. Nach der Lüftung der Wohnung konnte diese dem Besitzer wieder übergeben werden.

 
8 10.06.2021

Gefahrstoffaustritt:

Gegen Abend wurden wir mit der Dekon-Komponente zu einem gemeldeten Gefahrstoffaustritt mit der Berufsfeuerwehr Ingolstadt sowie den Freiwilligen Feuerwehren Stadtmitte und Kösching alarmiert. Die Lage stellte sich jedoch als Fehlalarm heraus und wir konnten bereits auf der Anfahrt die Einsatzfahrt abbrechen.

 
7 04.06.2021

First Responder:

Auf dem Weg zu einer Übung sind wir zufällig zu einem gestürzten Motorradfahrer gekommen. Wir versorgten diesen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und unterstützten bis zum Transport ins Krankenhaus. Zudem sicherten wir die Einsatzstelle gegen den Verkehr ab. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte, rückten wir ab und widmeten uns nach der Verspätung wieder unserer Übung.

 
6 28.05.2021

Wasserrohrbruch:

Während einer Übung wurden wir von Anwohnern auf einen Rohrbruch in der Nähe hingewiesen. Daraufhin schlossen wir die Hauptwasserleitung, alarmierten die Stadtwerke und sicherten so lange die Einsatzstelle ab.

 
5 22.04.2021

Kleinbrand im Freien:

Nach dem Verbrennen von Gartenabfällen rauchte der Abfallhaufen unbeaufsichtigt weiter und es befanden sich diverse Glutnester unter der Oberfläche. Wir räumten mit Hilfe eines Laders den Haufen auseinander und löschten alles ab. Bei der Nachschau ergaben sich keine weiteren Glutnester.

 
4

24.03.2021

Kleinbrand:

Wir wurden heute Abend zu einem Kleinbrand im Freien alarmiert. Es brannten Gartenabfälle im Bereich eines Waldstücks. Nach dem Ablöschen der Glutnester machten wir etwa nach zwei Stunden eine Nachsicht, bei der sich keine weiteren Auffälligkeiten ergaben.

X
3 16.03.2021

Brandmeldeanlage:

Am frühen Abend wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in unserem Einsatzgebiet gerufen. Es stellte sich aber heraus, dass kein Brand, sondern eindringendes Wasser für den Alarm verantwortlich war.

 
2 14.02.2021

Gasgeruch:

Beim heutigen Einsatz waren wir zusammen mit der Berufsfeuerwehr in unserem Einsatzgebiet, weil ein Anwohner Gasgeruch an einem Einfamilienhaus wahrgenommen hatte. Nach umfangreichen Messungen konnte jedoch nichts auffälliges festgestellt werden und alle konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.

 
1 21.01.2021

Verkehrsunfall mit PKW:

Der erste Einsatz in diesem Jahr war ein Verkehrsunfall. Dabei entstand ein Sachschaden am Unfallauto sowie an einem Zaun. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wir konnten die Einsatzstelle nach Übergabe an die Polizei schnell wieder verlassen.

 

TERMINE

hier unser Übungsplan 2021:

NOTRUF

Rettungsdienst 112
Feuerwehr 112
Polizei 110

Aktualisierungen

Besucher

Seit 29.01.2011