Verpuffung sprengt Garagentor

Ingolstadt (dk) Warum sich heute Mittag in einer Garage an der Deschinger Straße in Ingolstadt eine Verpuffung ereignet hat, ist noch nicht abschließend geklärt. Die Wucht war aber so stark, dass beide Garagentore aufgesprengt wurden.

 

Die Feuerwehr war gegen 13 Uhr alarmiert worden. Als sie ankam, brannte schon nichts mehr. Ein Anwohner hatte sich kurzerhand eine Schaufel gegriffen und Schnee auf das Feuer geschippt. 
Die Feuerwehr vermutet, dass Benzinkanister in der Garage gelagert worden waren und sich deswegen Kraftstoffdämpfe entzündet haben könnten. Eine abschließende Klärung steht aber noch aus. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beschränkt sich auf die Garagentore.

Quelle: Donaukurier
 

TERMINE

Auch wir beteiligen uns am bayernweiten Aktionstag "Lange Nacht der Feuerwehr" des Landesfeuerwehrverbandes Bayern.
Ab 18 Uhr könnt ihr uns an unserem Gerätehaus besuchen und Feuerwehr erleben:
Neben Infoständen und Verpflegung, könnt ihr unsere Fahrzeuge bestaunen, erleben wie es sich in einem verrauchten Gebäude bei Nullsicht anfühlt, die Notwendigkeit und Funktion von Rauchmeldern verstehen, sowie vieles mehr.
Selbstverständlich beantworten wir auch gerne eure Fragen zum Thema Feuerwehr.

Dieses Jahr kann auch endlich unser Weinfest wieder stattfinden. Wir freuen uns mit euch auf einen gemütlichen Abend mit Brotzeit, gutem Wein und musikalischer Unterhaltung. Am 02. Oktober 2022 ab 17 Uhr im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Haunstadt.

hier unser Übungsplan 2022:

NOTRUF

Rettungsdienst 112
Feuerwehr 112
Polizei 110

Aktualisierungen

Besucher

Seit 29.01.2011